Einträge von cuadmin

Der Recycler: Seite 6 und 7 fertig!

Nach ungefähr 12 Arbeitsstunden ist die Kolorierung (Aquarell) von Seite 6 und Seite 7 meines Comics nun abgeschlossen. Ich bin zufrieden, langsam bekomme ich eine gute Routine sowohl mit der Visualisierung der Farbwahl im Kopf vor dem tatsächlichen Einfärben und der Anwendung verschiedener Techniken. Und ich beobachte sehr bewusst Farbnuancen von Wänden, Balkonen, Fenstern, Gewand […]

,

Mein Showreel

Ich dachte, zur Zusammenfassung meiner Werke aus Film, Animation und Comic wäre ein showreel perfekt geeignet. Außerdem habe ich gleich meine neue Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K getestet – mit color grading vom 422 prores – Format usw 🙂 Hier ist es:

,

Finissage #Widerstand – eine Kunstform

Die Finissage zu meiner Ausstellung findet am 31.1.2020 ab 18h im Kunstraum Ewigkeitsgasse, Theobaldgasse 6, 1170 Wien statt. Bernadette Stummer zeigt ab 19h ihren Dokumentarfilm „Zwei Menschen – ein Werk“ über das Künstler-Ehepaar Seidl und einen spannenden Ort / eine spannende Zeitepoche der Kunst in Niederösterreich.

Ausstellung #Widerstand – Eine Kunstform

Am 29. November wird im Kunstraum Ewigkeitsgasse, Theobaldgasse 6, 1170 Wien, die interaktive Einzelausstellung des Künstlers Chris.Ui „#Widerstand – eine Kunstform“ eröffnet. Mittels Druckgrafik, Videoinstallation und Comic begibt er sich auf Spurensuche und lässt das Publikum ein speziell für den Ausstellungsraum entwickeltes Konzept erleben.

Zeichnen statt Fotos

Urlaubszeit sind spannende Eindrücke von anderern Ländern, anderer Architektur, anderer Kultur usw. Verbringen wir mehr Zeit an einem Ort, ist das perfekt zum Skizzieren. Hier Kreta:

,

Ausstellung „Temporäre Architektur“

Baustellen sind Installationen im öffentlichen Raum. Im Gegenteil zu künstlerischen Positionen sind sie aber weder ästhetisch überlegt noch wird ihre solche Wirkung auf die Betrachter überlegt. Und doch sind sie unabsichtlich gestaltet und manchmal unabsichtlich komisch. Es stellen sich unmittelbar folgende Fragen, die ich in meiner Ausstellung ansprechen möchte: Wer hat die Macht den öffentlichen […]