Schon von Beginn der Maßnahmen um Covid19 in Österreich, habe ich mit Skepsis die Veränderung unserer Gesellschaft beobachtet.

Um diese Veränderungen zu thematisieren, hatte ich ein paar alte (sozialkritische) Lieder mit passendem Outfit neu interpretiert. Voi la, c’est Capt’n Covid chanté…
No1 – I bin da Teifö vom 20.3.2020

Mehr auf chrisuiart.com/performance/ – wird laufend erweitert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.